Reittherapie und Waldpädagogik: Fortbildungen und Seminare

Waldpädagogik

Die eintägige Fortbildung bietet zahlreiche Beispiele für Waldaktionen und vermittelt einen kurzen Überblick über die verschiedenen theoretischen Ansätze der Naturpädagogik. Praktische Tipps zu Planung, Durchführung und Nachbereitung eines waldpädagogischen Projektes sowie Möglichkeiten zur Umsetzung der Inklusion, sind Inhalt des Kurses. 

Für Erzieher_innen, Sozialpädagog_innen, Grundschullehrer_innen und andere Interessierte, die eigene naturpädagogische Projekte anbieten möchten oder bereits durchführen. 

 


Reittherapie Fortbildung

Unsere kompakte Ausbildung zum Pferdegestützten Therapeut am Institut für Verhalten und Kommunikation von Dr. Vivian Gabor befähigt Sie mit wirksamen Methoden und praxistauglichem Handwerkszeug sofort und sicher in die eigene Praxis der Reittherapie zu starten.

Im IVK erwarten Sie spannende Kurse rund um die Themen Ausbildung, Training, Verhalten und Gesundheit des Therapiepferdes. Auf dem ReitTHERAPIEhof Holenberg  finden die pädagogisch-therapeutischen Seminare statt.

Ihre Dozentinnen Marie Heger, Susanne Moersener, Dr. Vivian Gabor und Friederike Schreck bereiten Sie in fundierten Kursen und freundlicher Lernatmosphäre auf Ihre berufliche Praxis als Reittherapeut mit dem Pferd vor.

Start ist Februar 2018.

Wenn Sie wissen wollen, ob unsere Ausbildung zu Ihnen und Ihrer Idee von einer beruflichen Zukunft mit dem Pferd passt, vereinbaren Sie gern ein persönliches Gespräch!

 

 


Kontakt

Friederike Schreck

Hauptstraße 35

37627 Arholzen

Tel. 05532/3654

E-Mail: rieke.juergen@t-online.de