Förderung und Therapie


Bewegungsmotivation mit Mulis

Einmal wöchentlich versorgen wir gemeinsam die Mulis, putzen und füttern sie, lernen den artgerechten Umgang mit ihnen, üben Zirkuslektionen oder machen vielleicht einen kleinen Spaziergang mit den Tieren in den nahen Wald oder zu unseren Schafen. 

Durch den Umgang mit den Maultieren werden die Kinder fast automatisch zu mehr Bewegung motiviert.

Es sind keine Reittiere, es geht um die gezielte Förderung durch heilpädagogisches Arbeiten mit den Maultieren, nicht ums Reiten!

 

Ein Angebot für übergewichtige Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren. 

Ort: Arholzen

 

Sprachkurs mit Ponys

Integrativer Ponykurs für deutsch- und fremdsprachige Kinder im Alter zwischen sieben und fünfzehn Jahren. Wir verbringen viel Zeit miteinander und mit den Ponys des ReitTHERAPIEhofs Holenberg. Spielerisch lernen wir Sprache und Kultur des Anderen kennen, kümmern uns gemeinsam um die Tiere und haben viel Spaß auf dem Reitplatz.

 

In Kooperation mit PBJ.

Ort: Holenberg

 

 

  


Therapeutisch-pädagogische Förderung

Unsere Maultiere reagieren hochsensibel und unmittelbar auf kleinste Veränderungen in Körpersprache und Stimmung der Teilnehmer. Der Umgang mit ihnen schult Konzentration, Kontaktaufnahme, Wahrnehmung und Handlungsplanung in besonderem Maße. Ein wichtiger Bestandteil jeder Einheit ist die Versorgung der Tiere, das heißt: putzen, füttern und auch mal etwas Stallarbeit. Durch den direkten Umgang mit den Tieren lernen die Teilnehmer, deren Signale zu deuten und Verantwortung zu übernehmen. Es sind keine Reittiere, uns geht es um die gezielte Förderung durch heilpädagogisches Arbeiten mit Maultieren, nicht ums Reiten!

 

Für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und sechzehn Jahren, mit oder ohne besonderen Förderbedarf.

 


Anmeldung

Hier können Sie sich oder Ihr Kind anmelden. Bitte geben Sie den Kurs und das Datum an. Wir senden Ihnen gern ein Anmeldeformular zu (siehe AGB).

Kontakt

Friederike Schreck

Hauptstraße 35

37627 Arholzen

Tel. 05532/3654

E-Mail: rieke.juergen@t-online.de