Waldpädagogik und Wandern im Solling - mit und ohne Muli

Wald und Kinder

Wandern und Kurse

Förderung und Therapie

Fortbildungen und Seminare


Egal ob einige Stunden oder eine Woche lang: im Wald erleben Ihre Kinder spannende Abenteuer, machen aufregende Entdeckungen und lernen nebenbei die heimische Natur kennen. Oder sie verbringen einen ereignisreichen Nachmittag bei den Mulis, putzen und versorgen sie.

Wandern durch den Solling in Begleitung eines Mulis wird niemals langweilig! Die Route führt am Rande des Wesersandsteinweges entlang in den Solling. Um einen sicheren Umgang mit dem Tier zu gewährleisten, begleite ich Sie auf Ihrem Weg - so haben Sie einen ortskundigen Führer an Ihrer Seite. 

Pferde und Mulis sprechen eine deutliche Sprache. Über klare Körpersignale kommunizieren sie miteinander und mit uns. Durch das Kennenlernen und Ausprobieren dieser Kommunikation zwischen Mensch und Tier wird Selbstvertrauen, Körpersprache, Konzentrationsfähigkeit und Bewegungsmotivation intensiv gefördert.

 

Haben Sie Interesse an eigenen waldpädagogischen Projekten? Als PädagogIn oder für den nächsten Kindergeburtstag? Oder möchten Sie Ihr Hobby Pferd zum Beruf machen?

Informieren Sie sich über das Fortbildungsangebot.


Kontakt

Friederike Schreck

Hauptstraße 35

37627 Arholzen

Tel. 05532/3654

E-Mail: rieke.juergen@t-online.de